Fr

10

Feb

2017

Hochzeitsmesse Stollberg 2017

Am 29.01.2017 präsentierten wir uns zusammen mit dem elldus resort aus Oberwiesenthal auf der Stollberger Hochzeitsmesse im Bürgergarten.

 

Vielen Dank an alle Gäste für Ihren Besuch und auch herzlichen Dank an das elldus resort für die tolle Zusammenarbeit und den schönen Ausstellungstag.

0 Kommentare

Di

13

Dez

2016

Jugendweihestunde mit " Dor Frisöör "

Am 3. Dezember 2016 fand in unserem Haus in Zusammenarbeit mit dem Friseursalon „ Dor Frisöör“ eine Jugendweihestunde statt.

 

Interessierte zukünftige „Jugendweihlinge“ hatten die Möglichkeit, sich hier hautnah in den Bereichen Festmode, Frisuren und Make-up beraten zu lassen und natürlich auch auszuprobieren.

 

Einen weiteren kleinen Einblick bot die Modenschau. Mit großem Lampenfieber zeigten hier 12 bis 15-jährige „Models“ festliche Outfits inklusive Frisur.

2 Kommentare

Mo

26

Jan

2015

20 Jahre Ladybird!

Und das muss gefeiert werden!


Mit der Aktion ’20 Years of Happiness’ ruft Ladybird alle Bräute auf, die zwischen 1995 und 2015 in einem Ladybird Kleid geheiratet haben. Via www.ladybird.dekönnen die Bräute ihren meist romantischen, verrückten, rührenden oder einfach nur ihren ‚glücklichsten, most happy‘ Hochzeitsfoto laden. Ladybird wählt aus allen Einsendungen eine Top 20 und die Gewinnerin bekommt eine komplett versorgte Reise für 9 Tage für 2 Personen zum sonnigen Happy Island Aruba

0 Kommentare

Di

25

Nov

2014

Blumenfachmarkt Richter

Am 22. und 23. November 2014 fand, wie jedes Jahr, wieder eine Adventsschau im

Blumenfachmarkt Richter statt.

Dieses Jahr stand unter dem Motto: Das Leuchten der Sterne.

Mit viel Liebe zum Detail wurden hier weihnachtliche Dekorationen arrangiert, die zum Kauf, aber auch zum Nachmachen angeregt haben. Bei warmen Getränken und Speisen konnte es sich jeder in verschieden angelegten Sitzgruppen, auch am offenen Feuer, bequem machen.

Es gab ein großes Bastelangebot und, sicher nicht nur für die Kleinen beeindruckend, eine Modelleisenbahn.

Am Eingang wurden die Besucher von einem Engel empfangen, für den wir sehr gern ein Kleid zur Verfügung stellten.

Wir wünschen dem gesamten Team eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit.

0 Kommentare

Di

04

Nov

2014

Hochzeitsmesse Wasserschloss Klaffenbach 2014

 
Am Samstag waren wir wieder zusammen mit dem Fotostudio Lichtecht auf der Hochzeitsmesse im wunderschönen Schloss Klaffenbach.
Vielen Dank an alle Besucher, die trotz des traumhaft schönen Wetters den Weg zu uns gefunden haben.
Wir freuen uns darauf, Sie bald in unseren Räumen begrüßen und Sie ein Stück auf dem Weg zu Ihrem großen Tag begleiten zu dürfen.


Ihre Feen

0 Kommentare

Mo

06

Okt

2014

Hochzeitsmesse Sag Ja Thum 2014

Liebe Gäste der zweiten Hochzeitsmesse in Thum. Euer zahlreiches Erscheinen, die angenehmen Gespräche und euer großes Interesse lassen alle Anstrengungen in der Vorbereitungszeit vergessen. Es war wieder ein absolutes Erlebnis für Euch da sein zu dürfen. Alle Aussteller waren sich einig: Auf ein Neues im nächsten Jahr! Hier nun einige Fotos. Mehr Bilder gibt es demnächst wie schon im letzten Jahr auch auf der Home-Page sag-ja-hochzeitsmesse.de
Ich möchte mich bei allen teilnehmenden Ausstellern bedanken, ganz besonderen Dank an Ben Pfeiffer und Vanessa Stoll vom Fotostudio Lichecht für die tolle Zusammenarbeit während der Messevorbereitung und natürlich auch an alle Models unserer Modenschau. Wir haben am Freitag bis in Nacht geprobt und alle waren am Samstag mit ganzem Herzen dabei.
Lieber Renè Lippmann vom Volkshaus Thum: Auch an dich und deine Mitarbeiter ein großes Dankeschön für eure Arbeit, ohne die sicherlich vieles nicht möglich wäre.
 
Es grüßen ganz lieb die Feen aus Chemnitz

0 Kommentare

Mi

08

Okt

2014

Hochzeitsmesse Sag Ja Thum - Blick

25 Aussteller zeigen ihre exklusiven Angebote - In Thum wurde der Traum von der perfekten Hochzeit wahr

Thum. Sie war ein Erfolg auf ganzer Linie, die Hochzeitsmesse "Sag Ja", die am Wochenende ins Thumer Volkshaus lockte. Das was sich die Organisatoren Birgit Wunsch und der Annaberger Fotograf Ben Pfeifer sowie alle Aussteller vorgenommen hatten, ging in Erfüllung. Die zahlreichen Besucher aus der Region sowie von Zwickau bis Dresden waren restlos begeistert und lobten vor allem die emotionalen Auftritte und Modenschauen. Manuela Augustin aus Cranzahl möchte im Januar heiraten und schwärmte: "Das ist meine erste Hochzeitsmesse und ich bin total fasziniert. Die Vielfalt der Angebote und speziell die ungewöhnlichen Modenschauen bieten eine schöne Möglichkeit sich Ideen und Anregungen an nur einem Ort zu holen." Das Motto "besonders - niveauvoll- einzigartig - persönlich" war für die zirka 25 Aussteller aus der Region bis hin nach Chemnitz und ihre exklusiven Angebote Programm. Sie alle nahmen sich viel Zeit für individuelle Beratungen und ganz persönliche Gespräche. Wie viel Herzblut die Initiatoren in ihre Messe gesteckt haben, das wurde im Vorfeld deutlich. "Am Freitag haben wir noch bis frühmorgens um zwei für die Modenschauen geprobt. Da lagen die Nerven schon blank", gesteht Ben Pfeifer. Doch gelohnt hat sich das Engagement auf alle Fälle, denn speziell die sechs Modenschauen mit nichtprofessionellen Models, kamen super gut an. Doch auch sonst freut sich Ben Pfeifer: "Wir sind mehr als zufrieden und der Zuspruch hat alle Erwartungen übertroffen. Deshalb steht für die Aussteller fest, dass sie im nächsten Jahr wieder mit dabei sind. Ein wichtiger Aspekt hierzu ist eben auch, dass die Besucher durchweg Interessierte waren." Die nächste Hochzeitsmesse in Thum startet am 26. und 27. September 2015. Und dann wollen die "Macher" noch eins drauf setzen.
 
erschienen am 08.10.2014 ( ru)
© Verlag Anzeigenblätter GmbH Chemnitz
0 Kommentare

Fr

14

Mär

2014

Braut des Jahres 2014

Liebe Bräute, auch dieses Jahr bietet die Firma Ladybird wieder die Verlosung "Braut des Jahres 2014".
Das Teilnahmeformular erhalten Sie unter http://www.ladybird.nl/nachrichten-brautmoden/bruid-van-het-jaar
 
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und drücken Ihnen ganz fest beide Daumen.
 
 
Ihre Fee'n
0 Kommentare

Fr

24

Jan

2014

Hochzeitsmesse Rabenstein 19.01.2014

Liebe Besucher der Hochzeitsmesse Rabenstein: Recht herzlichen Dank für Ihr zahlreiches Erscheinen und Ihr großes Interesse. Wir haben hier ein paar kleine Impressionen der Messe für Sie zusammengestellt.
 
Die Feen bedanken sich außerdem beim Fotostudio Lichtecht aus Annaberg für die erneute Zusammenarbeit während der Messe und für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Ausführung der Modenschau.
 
Ganz lieben Dank auf jeden Fall auch wieder an unsere Models Jessica, Katrin, Linda, Vanessa, Vicky, Ron und Sven. Wir sehen uns am 4. und 5.Oktober zur Hochzeitsmesse "Sag Ja" in Thum.
mehr lesen 1 Kommentare

Mo

25

Nov

2013

Sächsischer Meilenstein 2013

Unser Unternehmen liegt uns sehr am Herzen, wir sind ständig bemüht uns weiter zu verbessern.

Deswegen freuen wir uns, in diesem Jahr erfolgreich am „Sächsischen Meilenstein 2013 – Preis für erfolgreiche Unternehmensnachfolge“ teilgenommen zu haben. Wir bedanken uns bei dem ganzen Team für die gute Zusammenarbeit.

Wir werden auch im nächsten Jahr wieder alles dafür tun, unsere Kunden zufrieden zu stellen und Ihnen mit „Rat und Tat“ bei der Wahl Ihres Hochzeitskleides, der Abendgarderobe oder des Anzuges zur Seite zu stehen. 

0 Kommentare

Mo

25

Nov

2013

Braut des Jahres 2013

Tolle Aktion von Ladybird: 

 

Ladybird wird auch dieses Jahr die Braut des Jahres wählen! Auf der Website www.ladybird.de können die Bräute, die in 2013 in einem Ladybird Kleid geheiratet haben, sich anmelden und ein Teil des Kaufpreises zurückgewinnen (bis zu einem Maximum von 1.000 €).

mehr lesen 0 Kommentare

Di

05

Nov

2013

ECHT KLASSE

Im aktuellen Magazin "ECHT KLASSE" wird über uns berichtet. Uns gefällt der Artikel sehr gut, viel Spaß beim lesen.

0 Kommentare

Mi

09

Okt

2013

Hochzeitsmesse "SAG JA" 05.10. - 06.10. Volkshaus Thum

Am ersten Oktoberwochenende war es nun endlich soweit:

Premiere der Hochzeitsmesse "SAG JA" im Thumer Volkshaus.

Bei der Organisation und Ausgestaltung legten die Organisatoren

sehr viel Wert auf eine persönliche Atmosphäre, die den 

Besuchern Muße ließ, sich in aller Ruhe umzuschauen, mit den 

Ausstellern ins Gespräch zu kommen und sich über Trends in Sachen 

Hochzeit zu informieren.

Der gesamte Saal war in warmes Licht getaucht, dezente Hintergrundmusik - man fühlte sich einfach wohl.

 

Einer der Höhepunkte war die tägliche Modenschau, bei der wir unsere 

Kleider zur Verfügung stellten. 20 Models führten in einer extra für die 

Messe einstudierten Choreografie die neusten Trends der Saison vor. 

Dazu zählen leichte farbliche Akzente in Rosé, Cappuccino oder Fliedertönen.

Aber auch Kleider mit weicher, zarter Spitze im Fishtailschnitt sind stark im Kommen. Die A-Form ist weiterhin aus der Brautmode nicht weg zu denken.

Doch trotz allen Trends gilt weiterhin: Sie müssen sich wohlfühlen.

 

Die erste Hochzeitsmesse " SAG JA " in Thum am 05. und 06. Oktober 2013 war für alle Aussteller und heiratswilligen Paare ein wunderschönes Erlebnis.

Vielen Dank an alle Besucher und Mitaussteller.

 

Wir freuen uns schon auf´s nächste Jahr.

0 Kommentare

Mi

09

Okt

2013

Blick - Premiere in Thum ist gelungen

Wirtschaft: Hochzeitsmesse lockte Heiratswillige

 

Thum. „Einfach nur stilvoll und schön“, so das Fazit von Annemarie Piehler und Janine Thalmann zur Premiere der Hochzeitsmesse „Sag Ja“ im Thumer Volkshaus. Zwar steht für die beiden jungen Frauen das Heiraten noch nicht auf dem Plan, doch sich zu informieren kann ja nichts schaden. Für die 22-jährige Janine ist klar: „Wenn ich in drei Jahren vielleicht einmal heiraten möchte, dann will ich Bescheid wissen, über das was es gibt, was es bedeutet und wie man planen muss. Hier zur Thumer Hochzeitsmesse ist alles da. Erstaunlich ist auch, mit wie viel Geschmack der Saal in ein Hochzeitsparadies verwandelt wurde. Gut finde ich vor allem die vielen Flyer die verteilt werden und die Zeit, die sich die Anbieter für die Beratung nehmen.“ Fasziniert eilten die beiden dann auch schon zum Stand der Hochzeitstauben. Felix Engelhardt aus Gornsdorf ist firm bei diesem ganz besonderen Hochzeitsgeschenk und erklärte: „Seit über 30 Jahren züchtet mein Vater Brieftauben. Daraus ist seit diesem Sommer ein Familienunternehmen geworden, denn die weisen Tauben kommen bei den Brautpaaren super gut an.“ Auch Carsten Franzl vom Ehrenfriedersdorfer Schreibwarengeschäft Franzl freute sich über diese erste Hochzeitsmesse und lobte: „Schön, dass es nun endlich auch in Thum eine Hochzeitsmesse gibt. Ich selbst präsentiere die neusten Trends wie Lichtbilderherzen und Hochzeitsfächer. Diese Messe hat ein hohes Niveau mit einem guten Mix der zirka 20 Aussteller. Fürs erste mal finde ich, dass sie gut besucht ist und das vor allem von sehr interessierten Kunden.“ Imitiert wurde die Hochzeitsmesse „Sag Ja“ von Markus Stiel, Ben Pfeifer und Birgit Wunsch. Sie wollten mit ihrer Premiere in persönlicher Atmosphäre Akzente setzen.

 

Quelle: http://www.blick.de/pdf_download/20131009_BLICK_Annaberg.pdf

0 Kommentare

Di

08

Okt

2013

Freie Presse - Bräute heute mögen es in zarten Tönen

In Thum stand am Wochenende alles im Zeichen der Liebe. Über 20 Aussteller zeigten, was man zum Heiraten so braucht.

Thum. Die erste Thumer Hochzeitsmesse war genauso, wie sie sich die Veranstalter gewünscht hatten. In familiärer Atmosphäre konnten sich Heiratswillige über Trends in Sachen Hochzeiten informieren. Der gesamte Saal war in warmes Licht getaucht. Die über 20 Aussteller hatten ihre Stände liebevoll geschmückt. Dietmar Neubert zeigte, welche Möglichkeiten es gibt, mit Luftballons einen Saal festlich zu schmücken. “Wir machen Dekorationen von Hochzeiten bis hin zu Großveranstaltungen.” Luftballons gäbe es heute in allen denkbaren Größen, Farben und Formen. “Normalerweise hält das Helium im Luftballon nur sieben bis 14 Stunden”, sagt der Fachmann: “Wir aber versiegeln unsere Luftballons mit Flüssigplastik, sodass das Helium nicht so schnell entweichen kann.”

Ums Fliegen ging es auch am Stand von Grit Engelhardt: “Wir sind erstmals mit unseren Tauben auf einer solchen Ausstellung.” Ihr Mann züchte schon lange Brieftauben. Und ihre Familie habe daraus eine Geschäftsidee gemacht. “Die Nachfrage wächst. Denn die Tauben sind Symbol für Frieden, Liebe und Glück.” Ganz nebenbei leben Taubenpärchen monogam. “Das ist ja auch jeder Ehe zu wünschen.” Die Trends in Sachen Brautkleid zeigte Brautmoden Fee aus Chemnitz. “Leichte farbliche Akzente sind in Mode”, sagt Birgit Wunsch. Kleider dürften in Rosé, in Cappuccino oder auch in Fliedertönen sein. Die A-Form sei aus der Brautmode nicht wegzudenken: “Sie unterstreich einfach die meisten Figuren positiv.”

 

Mandy und Christian: Irgendwann hat es Zoom gemacht

Mandy Hoppenz und Christian Neufert aus Chemnitz werden am 5. Juli 2014 heiraten. Um sich Anregungen für ihr großes Fest zu holen, besuchten sie die 1. Thumer Hochzeitsmesse. “Den Heiratsantrag hat Christian gemacht”, sagt die zukünftige Braut. Auf Knien habe er um ihre Hand angehalten. “Ich musste nicht lange überlegen, sondern habe sofort ‘Ja’ gesagt”, erinnert sich Mandy Hoppenz und sagt über ihre Beziehung: “Wir haben uns eigentlich nicht gesucht, aber trotzdem gefunden.” Gemeint ist damit, dass sie sich schon viele Jahre kennen, aber in festen Partnerschaften lebten. “Seit einem Jahr sind wir jetzt ein Paar.” Mandys Sohnemann (2) hat Christian Neufert längst ins Herz geschlossen. “Er wird unser Ringträger.” Geheiratet wird in der Villa Esche. Zum Standesamt geht es mit einem Audi Cabrio. “Das steht schon fest. Was wir noch nicht wissen ist, wo wir im Anschluss mit unseren Gästen feiern.” Das Brautkleid sei bereits gefunden, aber noch geheim, da ist die zukünftige Braut konservativ. Beim “Thema” der Hochzeit aber nicht: “Da Lila meine Lieblingsfarbe ist, wird alles irgendwie damit zu tun haben – auch der Brautstrauß.”

 

Sandy und David: Sechsjährige Verlobungszeit

David Ohndorf hat seiner zukünftigen Frau Sandy Köppelmann vor sechs Jahren einen Heiratsantrag gemacht. Doch erst eine Hochzeit brachte das Happyend. “Ich habe den Brautstrauß gefangen und gesagt, jetzt muss es sein”, so Köppelmann. Sehr schnell ging es in die Planung. Doch der Wunschtermin platzte. “Wir wollten erst an unserem achtjährigen Kennenlerntag heiraten, doch da war der Röhrsdorfer Hof bereits ausgebucht. Jetzt heiraten wir am 19. Juli”, erklärt die ehemalige Turnerin, die sich sicher ist, dass ihre Turnsportfreunde, sie zur Hochzeit mit einem Auftritt überraschen werden. “Unsere Trauung soll schlicht auf dem Standesamt sein.” Zur Feier werden dann 40 Gäste erwartet. “Es soll eine schöne Feier werden, weil einige eine lange Anreise haben”, sagt das Paar, das sich ein finanzielles Limit für die Feier von 5000 Euro gesetzt hat. Das Kleid und der Anzug stehen finanziell – so sagen es beide – auf einem anderen Blatt. “Mein Kleid habe ich schon, es ist modern”, so Sandy Köppelmann. Ihre Eheringe werden aus Titan und Rotgold sein. “Unsere Freunde und Verwandten haben sich gefreut. Einige sagten, es werde Zeit.” (klin)

 

Quelle: http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/ANNABERG/Braeute-heute-moegen-es-in-zarten-Toenen-artikel8558833.php

0 Kommentare

Mi

25

Sep

2013

Freie Presse Artikel Hochzeitsmesse Sag Ja

Messeveranstalter lockt Heiratswillige nach Thum

Im Volkshaus findet im Oktober die erste Hochzeitsmesse statt. Besucher aus der ganzen Region werden erwartet.

Thum. Am ersten Oktoberwochenende gibt es im Haus des Gastes eine Premiere. Zum ersten Mal findet dort unter dem Titel "Sag Ja" eine Hochzeitsmesse statt, die laut Veranstalter Markus Stiel zwar durchaus in die Reihe ähnlicher Veranstaltungen hineingehört, aber dennoch spezielle Akzente in Sachen Hochzeit setzen möchte. "Wir haben rund 20 Aussteller dabei, die vom Brautkleid bis zum Blumenschmuck und den Ringen alles bieten, was einen solchen Tag ausmacht."

Im Gegensatz zu anderen Messen in großen Städten lege man sehr viel Wert auf eine persönliche Atmosphäre, die den Besuchern Muße lässt, sich in aller Ruhe umzuschauen und mit den Ausstellern ins Gespräch zu kommen. Das ist nach den Worten von Mitveranstalter Ben Pfeifer auch der Grund, warum aus jeder Branche nur ein Anbieter vertreten sein wird. "Es sind Unternehmen aus der gesamten Region, die alle etwas Außergewöhnliches bieten. Darauf haben wir bei der Planung geachtet, denn die eigene Hochzeit soll dem Paar als ein ganz besonderer Tag in Erinnerung bleiben", begründet Pfeifer die Auswahl.

Laut Markus Stiel ist die Thumer Hochzeitsmesse die erste in dieser Saison, die im Erzgebirge stattfindet. Auch der Termin Anfang Oktober wurde von den Veranstaltern mit Bedacht gewählt, denn wer eine große Hochzeit plant, sollte damit einige Monate zuvor beginnen, um die umfangreichen Vorbereitungen in Ruhe treffen zu können. Besucher erhofft sich das Organisatorenteam, zu dem neben Markus Stiel und Ben Pfeifer auch die Chemnitzerin Birgit Wunsch gehört, aus der gesamten Region. Deshalb soll die heute beginnende Plakataktion auch bis Chemnitz und Zwickau reichen. Um einen so großen Einzugsbereich mit einer Hochzeitsmesse abzudecken, ist Thum in den Augen der Veranstalter der ideale Platz: "Wenn man sich die Karte anschaut, liegt die Stadt von nahezu allen Richtungen aus betrachtet sehr zentral", sagt Markus Stiel. Die Bedingungen im Volkshaus seien optimal, ausreichend Parkplätze gebe es vor der Haustür. Zwei Besonderheiten bietet die Thumer Messe auf jeden Fall: Das städtische Standesamt ist an beiden Tagen geöffnet, und im Haus gibt es eine Kinderbetreuung.

Die Thumer Hochzeitsmesse hat am 5. Oktober von 10 bis 18 Uhr und am 6. Oktober von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt drei Euro. www.hochzeitsmesse-sag-ja.de

 

Quelle: http://www.freiepresse.de/LOKALES/ERZGEBIRGE/ANNABERG/Messeveranstalter-lockt-Heiratswillige-nach-Thum-artikel8544593.php

3 Kommentare

So

09

Jun

2013

Messe Interbride Düsseldorf 15. - 18.06.13

Um auch im kommenden Jahr weiterhin allen zukünftigen Brautpaaren, Gästen, Abiturienten und Ballbesuchern eine erlesene Auswahl bieten zu können, waren wir, wie jedes Jahr, wieder auf einer der größten Händlermessen Europas unterwegs, bei der wir auch den 

Modezar Harald Glööckler trafen.  

3 Tage Anzüge, Kleider und Accessoires anschauen, vergleichen, auswählen, nach neuen Trends Ausschau halten.

Die Palette war wieder von schlicht bis extravagant breit gefächert. Auch bei den Stoffen stand alles vom weich fließenden Chiffon, über Satin und Taft sowie Spitze zur Auswahl. Wer im Brautkleid gern einen kleinen farbigen Akzent setzen möchte, liegt in der kommenden Saison mit einem dezenten Nude, Cappuccino oder Antik-Rosè absolut im Trend.

Die Farbauswahl bei Ball- und Festkleidern war schier unendlich: uni, dezent gemustert, All-Over-Druck, alles ist möglich.

Bei den Herren ist die Farbe blau leicht im Vormarsch, wobei natürlich schwarz, grau und braun, einfarbig, gemustert oder in leichter Streifenoptik weiterhin dominieren.

Mit den folgenden Fotos wollen wir einen kurzen Einblick über die Größe und den Umfang der Messe geben. Viel Spaß beim Anschauen.

 

Eure Fee`n

0 Kommentare

Sa

15

Dez

2012

Sponsoring des Chemnitzer Handballclub

Der Chemnitzer Handballclub benötigte dringend ein Auto. Dafür wurden Sponsoren gesucht und in verschiedenen Chemnitzer Unternehmen auch erfolgreich gefunden. Auch wir beteiligten uns an dieser Aktion. Am 15.Dezember 2012 fand die Übergabe im Miramar bei Glühwein, Kaffee und Kuchen statt. 

0 Kommentare

Mo

21

Jan

2013

Hochzeitsmesse Messe Chemnitz 18./19./20.01.2013

18.Januar Aufbau

08:30 Uhr Verlegen des Teppichbodens und Aufbau der Lichttechnik (Max Stiegler)

mehr lesen 1 Kommentare

Do

17

Jan

2013

Heute berichtete die Morgenpost über uns

Bericht Morgenpost Fee Brautmoden
0 Kommentare

Mo

14

Jan

2013

Fotoshooting auf den Malediven

Das Fotostudio Lichtecht aus Annaberg setzte unsere Kleider auf einer kleinen exklusiven Insel (200m x 300m) mitten im Indischen Ozean ins richtige Licht. 

1 Kommentare

Mi

09

Jan

2013

Unterstützung der "Schule Altchemnitz zur Lernförderung"

Im Jahr 2012 unterstützten wir die "Schule Altchemnitz zur Lernförderung" bei einer Sponsorenaktion mit finanziellen Mitteln, welche zur Anschaffung neuer Sportgeräte dringend notwendig waren.
mehr lesen 0 Kommentare

Do

15

Nov

2012

Schaufenster Douglas

Die letzten Monate, schmückten unsere Kleider die Schaufenster von unserem Partner

Douglas Chemnitz-Röhrsdorf.

Schaufenster Douglas Röhrsdorf Fee Brautmoden
mehr lesen 0 Kommentare

Di

13

Nov

2012

Inside Edition untersucht einen aktuellen Online-Hochzeitskleid Betrug einer Braut

 

      Leider bieten immer mehr Online-Händler gefälschte Hochzeitskleider im Internet an, um so unter anderem auch an Ihre Kreditkarten-Information zu kommen. Nicht alle Webseiten sind autorisierte Händler.

Die Braut in diesem Video, ist wie viele andere Bräute durch einen unbefugten Händler getäuscht worden und erhielt ein schlecht gemachtes "knock-off Hochzeitskleid".

 

Auch bei uns fallen jedes Jahr wieder Bräute auf günstige Angebote im Internet herein. Auf den Internetseiten werden oftmals absolute Billigpreise angegeben oder auch Zusagen über Neu- und Maßanfertigungen gemacht, um Kunden zu locken.

 

Wir als Brautmodenausstatter, sehen es als unsere Verpflichtung, Sie vor diesem Betrug zu warnen.  

Vermeiden Sie, auf gefälschte Brautkleider reinzufallen. 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Sa

03

Nov

2012

Hochzeitsmesse Wasserschloss Klaffenbach mit Fotostudio Lichtecht

Fee Brautoden Hochzeitsmesse Wasserschloss Klaffenbach
mehr lesen 1 Kommentare

Mi

24

Okt

2012

Fotoshooting mit Fotostudio Lichtecht

Heute hatten wir unser Fotoshooting im Wasserschloss Klaffenbach zusammen mit Fotostudio Lichtecht für unseren 1. hauseigenen Katalog, der 2013 zu erhalten ist.  

 

Geshootet wurde im Außenbereich des Schloßes, sowie im Innenbereich. Als Location dort diente das sehr stylische Kaffee, der Aufzug sowie die Ausstellungsräume in den oberen Etagen. Es gab viel zu lachen, dass ließ uns - aber vorallem das Model- die Kälte ein bisschen vergessen.

Fotoshooting mit Fotostudio Lichtecht
mehr lesen 1 Kommentare